Die Idee hinter der Oststeirischen Städtekooperation

Wie entwickelte sich die erfolgreiche Kooperation der 8 oststeirischen Einkaufsstädte?
Und welches Ziel verfolgt sie?

Die Förderung der regionalen Wirtschaft, das Erhalten und Schaffen von Arbeitsplätzen, die Sicherung der Kaufkraftbindung und die Erhaltung und Förderung von Einkaufsmöglichkeiten in der Region Oststeiermark – diese Ziele hat sich die Oststeirische 8-Städte-Kooperation gesteckt. Solche Ziele erreicht man nur durch Zusammenarbeit. Deshalb schlossen sich die 8 oststeirischen Städte zusammen und gründeten die Oststeirische Städtekooperation, um gemeinsam für die Region zu arbeiten.

Dabei ist die Oststeirische Städtekooperation sehr erfolgreich: Jedes Jahr sichert der von ihr entwickelte 8-Städte-Gutschein mehr als 5 Millionen Euro an regionaler Wertschöpfung. So bleibt das Geld in der Region – und davon profitiert nicht nur die regionale Wirtschaft, sondern auch die Konsumenten, die auch weiterhin vielfältige Einkaufsmöglichkeiten in ihrer Nähe vorfinden.

Weitere News